Praeludio Die Klavierstimmerei

Klavier spielen macht Spaß! Klar. Aber es bereitet nur so lange Freude, wie das Instrument gut gestimmt ist und keine Taste hängen bleibt. Spätestens in diesem Fall machen Sie sich auf die Suche nach einem Problemlöser. An dieser Stelle kommt Praeludio® als Kundendienst für Klavierspieler ins Spiel. Denn Praeludio® bietet Ihnen

  • die Qualifikation des Cembalo- und Klavierbauers,
  • die Erfahrung aus über 30 Jahren Selbstständigkeit im Kundendienst,
  • alle Leistungen zum Festpreis in der Regel innerhalb von ein bis zwei Wochen sowie
  • interessante Informationen für Klavierbesitzer kostenlos im Internet.

Doch die Klavierstimmerei Praeludio® ist kein lokaler Anbieter, sondern bietet Ihnen alternativ zu bestehenden Angeboten vor Ort sowohl den überregionalen Klavierservice (siehe unten) als auch die Möglichkeit, dass Sie an Ihrem Klavier oder Flügel das Selberstimmen lernen. Auf der Grundlage des Praktikums Selberstimmen können Sie dauerhaft die Kosten der Stimmungen minimieren sowie vom Klavierservice unabhängig werden. Praeludio® ist Ihr überregionaler Ansprechpartner!

Zum Seitenanfang Die Leistungen Ihres Kundendienstes

Leistungen der Klavierstimmerei Praeludio

Zum Seitenanfang

Wie entsteht die gute Stimmung?

Die Klavierstimmung ist ein Gesamt-Kunstwerk, das darauf ausgerichtet ist, die Spielfreude des Klavierspielers zu steigern. Die gute Stimmung entsteht aus den folgenden Elementen:

  • Die Präzision des einzelnen Tons erleichtert die Orientierung innerhalb von Melodien und optimiert deren Verwendung in unterschiedlichen Intervallen und Akkorden.
  • Die Ganzheitlichkeit der Stimmung ist vor allem an einem Instrument mit einem großen Tonumfang von Bedeutung. Beim Piano beinhaltet der Tonraum mindestens 7 Oktaven. Zum Vergleich: Der Tonumfang der menschlichen Stimme beträgt lediglich 2 Oktaven.
  • Die Verwendbarkeit der Stimmung in allen möglichen Tonarten ist keine Selbstverständlichkeit sondern eine Errungenschaft der Gleichtemperierten Stimmung.
  • Die Gleichtemperierte Stimmung erfordert eine hohe Genauigkeit. Diese Genauigkeit macht das Klavierstimmen zum Kunsthandwerk! Die Gleichtemperierte Stimmung ist die optimale Lösung der Aufteilung des Pythagoräischen Kommas.
  • Die Natürliche Brillanz der Stimmung ist eine emergente Eigenschaft, die aus der Summe der zuvor genannten Komponenten entsteht. Das Potenzial dieser Eigenschaft besteht in der öffnenden Wirkung sowohl auf die Klavierspieler als auch auf deren Publikum.
Zum Thema Komplexe Aufgaben erfordern besondere Lösungen

Wie stimmt man ein Klavier?

Wer Klaviere stimmt, übt sich genau genommen im Lö;sen höchst komplexer Probleme. Besondere Aufgaben erfordern auch herausragende Techniken. Aufgrund der komplexen Anforderungen stößt man mit dem subjektiven Hörsinn relativ oft an Grenzen. Das kann man aus Sicht der Neurologie erklären:

Im Gegensatz zum Sehsinn, bei dem zwischen Auge und Sehzentrum nur ein Neuron liegt, liegen zwischen Ohr und Hörzentrum bis zu 5 Neurone (Spitzer). Zwischen jedem Neuron vervielfältigt sich die Menge der Informationen ganz erheblich. Das beweist, dass beim Hören ein wesentlicher Anteil nicht in der Weiterleitung der wahrgenommen Information sondern in der Aufbereitung dieser Informationen besteht.

Bei Klavierspielern geht es um die Wirkung der guten Stimmung und somit um das Erfüllen der Erwartungshaltung einer optimalen Lösung. Das ist die Herausforderung, der man sich als Kundendienst für Klavierspieler zu stellen hat. Daher habe ich die beiden scheinbar gegensätzlichen Stimmtechniken

  • des Stimmens nach Gehör sowie
  • des Stimmens mit einem Frequenzmessgerät

zu einem harmonischen Ganzen verbunden, bei dem sich die beiden Methoden gegenseitig ergänzen, wenn eine an ihre Grenzen stößt. Über 10 Jahre entwickelte, überprüfte und verfeinerte ich die Hybrid-Stimmtechnik primaTEK© unter industriellen Bedingungen an circa 18.000 Instrumente verschiedener Marken aus unterschiedlichen Herkunftsländern.

Zum Thema Wohlklang ist ein Grundbedürfnis

Gibt es eine Psychologie des Wohlklangs?

Wohlklang ist ein Grundbedürfnis. Denn das Muster des Klavierklangs steht symbolisch für Verbundenheit. Wir Menschen sammeln unsere ersten Hörerfahrungen bereits vorgeburtlich ungefähr ab der 24.Woche der Schwangerschaft. Der Klang der Welt erreicht das Ohr des Embryos jedoch nur tiefpassgefiltert. Diesem Klangmuster entspricht der grundtönige Pianoklang und erklärt, warum wir uns beim Hören von Klaviermusik so gut entspannen können.

Wohlklang ist Klangkultur. Von der Entwicklung des Klangs und somit von einer Klangkultur ist vor allem das Klavier betroffen. Dies deutet sich in der Entwicklung des Namens an, der sich vom Hammerklavier zum Pianoforte verwandelte. Dass es im Jahr 1709, als die Hammermechanik erfunden worden ist, noch keinen Filz gab, ist weitgehend unbekannt. Damals schlugen mit Leder überzogene Hämmerchen gegen die Saiten. Erst 1826 konnte man die Klavierhämmer befilzen. Das war die Geburtsstunde des Pianoklangs und gleichzeitig der Start für die rasante Verbreitung des Klaviers!

Wohlklang braucht Pflege. Diese Aussage erklärt sich vor dem Hintergrund, dass der hochwertige Filz auf den Klavierhämmern elastisch ist. Je nach Häufigkeit und Härte des Anschlags der einzelnen Töne drückt sich der elastische Filz unterschiedlich stark zusammen. Härtere Filze erzeugen aber schärfer klingende Töne. So wird nachvollziehbar, warum im Laufe der Zeit einzelne Töne aus der Tonreihe regelrecht herausknallen: Nämlich da sie schärfer als ihre Nachbarn klingen. Durch ein Bearbeiten der Filze (Stechen) kann man den Toncharakter der Missklänge wieder angleichen.

Zum Thema Nutzen Sie meine Kundendienste

Kundendienste

Zum Seitenanfang

Kultur in der Region

Praeludio® engagiert sich für Kultur in der Region. An dieser Stelle informiere ich kulturbegeisterte Musikgenießer über interessante Veranstaltungen meiner Kunden. Sie können an dieser Stelle auf Ihre Konzerte hinweisen.

Auf der Homepage www.klavierkonzert-finden.de finden Sie überregional weitere Konzerttermine. Werben Sie in diesem Verzeichnis für Ihre kulturellen Aktivitäten!

Zum Seitenanfang Mehr-Wert-Informationen für Besucher von Klavierkonzerten

Erleben Sie Konzertservice: Pianomania!

Für Besucher von Klavierkonzerten sind Informationen über den so genannten Konzertservice natürlich ganz besonders interessant. Das Konzert gewinnt eine völlig neue Erlebnisqualität, wenn man Einblick bekommt in

  • die Dialoge zwischen Klavierstimmer und Pianisten,
  • die Anforderungen an die Pianisten aus der Komposition heraus,
  • das Bemühen des Kundendienstes, die Wünsche der Pianisten umzusetzen,
  • die Grenzen, die dem Klavierstimmer genau genommen durch die Physik des Instruments auferlegt sind.

In dem Film Pianomania werden Sie von dem Spezialisten Stephan Knüpfer über diesen Hintergrund eines Klavierkonzerts informiert. Erfahren Sie mehr von den unterschiedlichen Wünschen und Vorstellungen zur Gestaltung des Klavierklangs als Grundlage der Interpretation von den Pianisten

  • Alfred Brendel,
  • Pierre-Laurent Aimard,
  • Lang Lang,
  • Till Fellner,
  • Igudesman und Joo sowie
  • Julius Drake
Zum Seitenanfang Finden Sie einen Klavierlehrer in Ihrer Nähe

Klavierunterricht von Musikpädagogen und Klavierlehrern

Praeludio® bietet Klavierlehrern und Klavierpädagogen an dieser Stelle sowie in dem Verzeichnis www.klavierlehrer-finden.de die Möglichkeit zum kostenlosen Eintrag:

  • Überregionaler Projektunterricht für Klavier: Pianist Helge Barabas
  • Übernachtungsmöglichkeiten und Essen im Haus, ausreichend Parkplätze
  • Stilrichtungen: Blues, Boogie-Woogie, Rock’n Roll, Rockballaden, Jazzimprovisation, Barmusik, Klassik
  • Inspirierende Musik-Kreativ-Angebote für Einsteiger und Fortgeschrittene:
  • Dipl.-Musikpädagoge Jens Schlichting
Zum Seitenanfang Weitere Ansprechpartner vor Ort

Kollegen vor Ort

Als überregionaler Kundendienst bietet Praeludio® den Kollegen vor Ort an dieser Stelle sowie unter www.klavierstimmer.tel die Gelegenheit zum Eintrag an:

  1. Überregional: Praeludio - Die Klavierstimmerei. Telefon: 0800 - 77 235 83; E-Mail: pr@eludio.de; Internet: www.praeludio.de
  2. abc
  3. abc
  4. abc
  5. abc
Zum Seitenanfang Gibt es auch aus dem Landkreis Augsburg Hörbeispiele von Kundenstimmungen?

Hörbeispiele von Stimmungen aus dem Landkreis Augsburg

Seit August 2014 veröffentlicht die überregionale Klavierstimmerei Praeludio® hier regionale Hörbeispiele von Kundenstimmungen aus dem Landkreis Augsburg:

Alle mittlerweile verfügbaren Hörbeispiele aus dieser Region finden Sie auf der Seite Hörbeispiele.

Zum Seitenanfang Umzug mit schweren Teilen leicht gemacht!

Klavier- und Flügeltransporte

Moderne Geschäftsmodelle ermöglichen überregionale und gleichzeitig kostengünstige Lösungen. Kunden suchen ständig nach kompetenten sowie fairen Ansprechpartnern. Um Ihnen die möglicherweise lange und oftmals vergebliche Suche zu ersparen, leite ich diesen Tipp von einem meiner Kunden gerne an alle Interessenten weiter. Es handelt sich um die Firma Karsten Müller, Klavier- und Flügeltransporte.

Vergleichen Sie ruhig das gute Preis-Leistungs-Vergleich dieses Anbieters. Es wird sich lohnen, denn Klaviere und Flügel sind sensible Instrumente, die vor allem bei einem Umzug bester Fürsorge bedürfen!

Zum Seitenanfang Bei richtiger Pflege spielen Klaviere weit über 100 Jahre!

Muss es ein neues oder darf es ein gebrauchtes Klavier sein?

Um Missverständnisse zu vermeiden: Die Klavierstimmerei Praeludio® konzentriert sich auf den Klavierservice. Damit im Zusammenhang gebe ich Ihnen lediglich Hinweise, wo Sie günstig Klaviere erstehen können. Praeludio® kauft und verkauft keine Pianos!

Gute gebrauchte Pianos des Weltmarktführers Yamaha werden weltweit aufgekauft und generalüberholt. Diese gut stimmbaren Instrumente können Sie kostengünstig in einwandfreiem Zustand zum Beispiel über den folgenden Händler erwerben:

www.musikshop-ms.de

Bei den Modellen U1 und U3 handelt es sich um so genannte Konzertklaviere. Diese Bezeichnung stammt aus dem Handel ist natürlich nicht korrekt, da Sie heute in keinem Konzert ein Klavier sondern immer einen Flügel erleben werden. Doch richtig ist, dass es sich hier um Klaviere mit einem großen Klangkörper und somit den besten Voraussetzungen für einen voluminösen Klang handelt. Und die Preise sind für ein generalüberholtes Instrument sensationell!

Zu den Kundendiensten Was müssen Sie vor dem Kauf eines älteren gebrauchten Klaviers wissen?

Wie alt darf ein gebrauchtes Klavier beim Kauf sein?

Wie alt ein Klavier zum Zeitpunkt Ihres Kaufs sein darf, kommt darauf an, was Sie damit machen wollen. Zu unterscheiden sind die beiden folgenden Fälle:

  1. Wollen Sie alleine Klavier spielen?
  2. Oder wollen Sie gemeinsam mit anderen Instrumenten musizieren?

Ältere Klaviere sind Pianos, die Anfang 1900 und früher gebaut worden sind. Diese Instrumente wurden somit vor 1939 hergestellt, als man den Kammerton a1 auf 440 Hertz normiert hat. Wenn man versucht, ältere Klaviere auf 440 Hertz zu stimmen, hat man ein relativ hohes Risiko von Saitenbrüchen. Zwar kann man Saiten auswechseln. Aber dazu muss man den Stimmnagel, der lediglich im Holz des Stimmstocks sitzt, entsprechend heraus- und wieder hineindrehen. Das bewirkt aber in vielen Fällen aufgrund vor Vorschädigungen im Stimmstock älterer Instrumente, dass dieser Stimmnagel die im Vergleich zu anderen Saiteninstrumenten hohe Spannung der Klaviersaiten von 70 bis 100 Newton anschließend nicht mehr so fest hält. Mit anderen Worten: Dieser Ton verstimmt sich schneller. Um das zu vermeiden, empfiehlt es sich, das Klavier tiefer zu stimmen. Das bringt wiederum den Vorteil, dass man sich bei einem tieferen Kammerton besser entspannen kann. Der Nachteil lautet: Man kann nicht mehr mit anderen Instrumenten gemeinsam musizieren, die in der Tonhöhe nicht beliebig veränderbar sind, wie das zum Beispiel bei Blasinstrumenten der Fall ist. Das sollten Sie wissen, bevor Sie sich ein vergleichsweise schöneres altes Klavier zulegen.

Anmerkung: Das ist übrigens ein Grund, warum die Industrie der Musikinstrumentenhersteller den Trend zum immer höheren Kammerton bereitwillig unterstützt. Man will die alten Instrumente vom Markt bekommen, die anscheinend für die Ewigkeit gebaut worden sind, und die neben klanglichen und optischen Vorteilen als Handicap nur den tieferen Kammerton haben! Eine weitere Maßnahme, den Markt von den alten Pianos zu bereinigen, um somit die Bedingungen für den Verkauf neuer Klaviere zu optimieren, erfahren Sie im Folgenden:

Immer mehr Kollegen aus dem Klavierservice weigern sich, alte Klaviere zu stimmen. Dazu finden Sie Fallbeispiele und nähere Ausführungen in meinem Blog Serviceverweigerung. Falls Sie außerhalb des Einzugsbereichs der Klavierstimmerei Praeludio zu Hause sind, biete ich Ihnen dazu bundesweit die einzig nachhaltige Lösung an: Lernen Sie an nur einem Tag das Selberstimmen!

Zum Seitenanfang Kultur ist ein transgenerationaler Schatz

Fachleute aus der Region

  • Fachzentrum für Harfen
    • Harfenbau und Harfenshop von der erfahrenden Harfenspielerin Bernadette Kerscher
    • 6000 Notentitel für Harfe, CDs mit Harfenmusik, Harfensaiten, Harfenhüllen, Reparatur, Regulierung und Beratung!
    • Internet: www.Glissando.de
    • Anschrift: Glissando, Bernadette Kerscher, Heidecker Str. 4, D-91187 Röttenbach
    • Telefon: 09172 - 66 92 11
Zum Seitenanfang Vergleichen Sie Preise und Leistungen!